Piloga - Pilates und Yoga

 

Pilates macht schön. Yoga-Übungen machen ruhig und ausgeglichen. 


Pilates und Yoga sind perfekt aufeinander abgestimmt: Piloga ist ein Ganzkörper-Training und kombiniert Kraftübungen, Koordination und Stretching, alles in harmonischen Bewegungen. Man tut nicht nur etwas für den Körper, sondern auch für Haltung, Wohlbefinden und Entspannung.
 
Übungsbeispiele
 
 
Ausgangsposition:
Rückenlage auf dem Aero Step, Beine in Table-Top Position oder im 45°Winkel gestreckt, Oberkörper anheben.
 
Bewegungsausführung:
Jeweils 5x kraftvoll im Stakkatorhythmus ein- und ausatmen, mit den Armen "pumpen".
 
Ausgangsposition:
Becken liegt auf dem Powerball ABS, mit den Händen auf Boden stützen.
 
Bewegungsausführung:
Powerball zum Körper.

Ausgangsposition:
Rückenlage, Beine aufgestellt, Redondoball unter das Kreuzbein, Arme neben dem Körper, Stonies in den Händen.

Bewegungsausführung:
Arme abwechselnd gestreckt in Richtung Kopf führen.
 
Ausgangsposition:
Schneidersitz, Mutiroll an die rechte Körperseite legen.
Bewegungsausführung:
Körper nach rechts dehnen, linker Arm über Kopf strecken, rechter Arm auf der Multiroll führen.
 
 
Ausgangsposition:
Im leichten Schneidersitz sitzend auf dem
Dynair XXL.
Bewegungsausführung:
Körper mit Noppenball massieren.
 

 

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.